Beste Auflösung: 1.440 x 900

 

S.S. Floridian

S. S. Floridian (GB)

 

Werft: Short Brothers Ltd., Pallion (Sunderland)

Baujahr: 1913

Größe: L 117,3 m x B 15,7 m x 8,3 m Tiefgang

Volumen: 4.777 BRT

Motor: 3-fach Expansions-Dampfmaschine, 393 PS

Geschwindigkeit: 11,5 Knoten

Eigner: F. Leyland & Co. Ltd., Liverpool

Route: Halifax - Cherbourg

Ladung: Mehl, Hafer, Heu

Versenkt: 04.02.1917 durch Torpedo

Ort: Atlantik, 200 sm NW Fastnet Rock

Beynon

Wireless-Operator Arthur Reginald Beynon

 

S.S. Floridian 1916
Floridian - gestoppt

[Verfolgung eines engl. Dampfers. Dampfer bekommt Schuss in die Kesselanlage und muß stoppen.]

Floridian - Dampaustritt aus Kesselanlage

[engl. Dampfer mit Schuss in die Kesselanlage]

Floridian - gestoppt
Floridian - Torpedotreffer

[Floridian - Torpedotreffer]

Floridian - sinkendes Rettungsboot

[Zerschossene Boote der Floridian]

Floridian - zerschossenes Rettungsboot
Besatzung Floridian in Rettungsboot

[Teil der Besatzung eines torp. engl. Dampfers]

Es handelt sich um die Besatzung der “Floridian”, vorn neben dem rechten Ruder steht A. R. Beynon. Der Mann mit Schwimmweste und Schirmmütze ist wahrschenlich Kapitän F.G. Mercer, links daneben evtl. der 1. Ingenieur Josser.

zurück